Etsy Erfahrung

2 /

5

1

Erfahrung

Gesammelte Erfahrung stammt aus dem Land: Deutschland

Allgemeine Kundenbewrtung: Die Erfahrung ist meistens positiv

Etsy ist eine Webplattform, auf der Einzelhändler ihre virtuellen Geschäfte eröffnen und eine große Anzahl von Benutzern ist mit ihrer Arbeit zufrieden. So kann man insbesondere Vintage- oder handgefertigte Artikel, Sammlerstücke sowie Materialien und Werkzeuge für Handarbeiten verkaufen. Positive Bewertungen der früheren Kunden führen dazu, dass die Beliebtheit des Shops auf dieser Plattform steigt. Deswegen haben einige Händler entschlossen, selbst eigene Produkte zu kaufen, um die Bewertung zu erhöhen. Die Kunden entscheiden sich weniger wahrscheinlich für einen Kauf in einem neuen Geschäft, weil sie bei unverifizierten Verkäufern und Geschäften kein Risiko eingehen wollen.

Mithilfe dieser Platform haben einige Einzelhändler Stammkunden gewonnen und einige haben ihre Zusammenarbeit außerhalb von Esty fortgesetzt. Zufriedene Kunden folgen oft die Arbeit des ausgewählten Verkäufers in sozialen Netzwerken. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, ein Instagram- oder Facebook-Konto mit dem Etsy-Shop zu verbinden. Die Eröffnung eines Shops auf Etsy ist einfach und zur Zahlung der Geschäftsgebühr wird nur eine Zahlungskarte benötigt und die Zahlung erfolgt auf verschiedene Arten. Das Öffnen eines virtuellen Shops ist kostenlos, und die Installation von Produkten wird einem in Rechnung gestellt, die nach 4 Monaten inaktiv werden, sodass man sie erneut installieren muss.

Die Etsy-Plattform behält 6 % von jedem Verkauf ein. Die Erfahrung der neuen Verkäufer ist besonders positiv, denn die Plattform bietet ihnen die ersten 40 kostenlosen Anzeigenplatzierungen. Die Preise für Kunsthandwerk sind hoch, weshalb man, laut Erfahrung der Menschen, den Verkauf auf Etsy für sehr profitabel hält. Am meisten gibt es kreative Benutzer, die ihre Geschäfte besitzen und von der Plattform profitieren.
 

Vorteile:

  • großer Produktkatalog
  • viele kreative Benutzer
  • der Verkäufer ist der Eigentümer des Shops, für den er wirbt
  • weitere Zusammenarbeit mit zufriedenen Kunden
  • möglichkeit eines guten Verdienstes
  • die Chance für Kleinunternehmern, Ihre selbstgemachten Waren zu verkaufen

Nachteile:

  • große Konkurrenz
  • Verkauf nur von handgefertigten und Vintage-Artikeln oder Bastelbedarf
  • keine Verwendung der eigenen URL im Basisplan
  • Zahlungsgebühr von 0.20USD  für jede Auflistung, unabhängig vom Verkauf
  • die Anzeige dauert 4 Monate
  • die Plattform behält einen Teil der Einnahmen ein

Mehr lesen

Erfahrungen (1)

Ema

Ich habe kürzlich versucht, einen Couchtisch bei Ariat Studio auf etsia zu kaufen, der Verkäufer hat eine Lieferzeit von zwei Monaten angegeben, die ich akzeptiert habe, da er aus einem anderen Land stammt. Als ich es nicht bekam, kontaktierte ich sie und sagte, es sei „im Hafen“ und würde mir innerhalb von 24 Stunden eine Tracking-Nummer geben. Es ist nicht passiert und als ich versuchte, sie zu kontaktieren, gingen sie in den Untergrund und etsi sagte, dass meine E-Mails nicht zugestellt werden konnten, weil die E-Mail des Verkäufers auf ihrer Website nicht gültig ist. Etsy hat null Unterstützung gegeben und mir gesagt, weil ich auch mit Amek gestritten habe, dass sie den Fall abgeschlossen haben, obwohl ich nicht weiß, was Amek am Ende tun wird. Es gibt niemanden, mit dem man auf Etsy sprechen kann, nur eine E-Mail und sie werden diesem Verkäufer trotzdem erlauben, zu verkaufen. Dies ist das zweite Mal, dass mir dies mit diesem Mitarbeiter passiert ist. Wie sie zuerst sagten, waren sie im Urlaub und meine Bestellung schlug fehl, aber ich musste mit Paypal streiten, um mein Geld zurückzubekommen.

Fanden Sie diesen Text hilfreich?

0

0


Schreibe ein Erlebnis zum Thema "Etsy"